Wenn die Bierzeltgarnitur öfter benötigt wird, um Gästen einen Sitzplatz zu verschaffen, sollten Sie bei der Auswahl vielleicht auf ein höherwertiges Objekt schauen. Einfache Bierzeltgarnituren haben einige Schwächen, vor allem die Tragfähigkeit der Bierbänke ist nicht sehr hoch. Das werden die in der Mitte sitzenden Personen zuerst bemerken, deshalb werden bei höher belastbaren Bierbänken manchmal zusätzliche Stützen eingebaut.

Einfache Bierzeltgarnitur

Die Tische der Festzeltgarnituren sind im allgemeinen stabil genug. Probleme machen dagegen die Bänke. Um Gewicht zu sparen, werden sie nur so dick wie notwendig hergestellt, denn diese Garnituren sind vielfach dafür gedacht, für ein Event aufgestellt zu werden und danach wieder zusammengeklappt gelagert zu werden. Holz hat im Gegensatz zu Kunststoff mehr Gewicht.

Bei Bierzeltgarnituren, die überwiegend von Kindern genutzt werden, spielt das keine große Rolle. Wenn jedoch schwere Erwachsene auf solch einer Bierbank Platz nehmen, sollte sie eher nicht länger als 1,80m sein oder über eine dritte Stütze in der Mitte der Bierbank verfügen.

Stabile Bierzeltgarnituren

Im einfachsten Fall bestehen die stabileren Bierbänke aus der Sitzfläche und drei Fußstützen. Somit ist gesichert, daß das Gewicht von mehreren Personen gut zu tragen ist und sich die Bierbank nicht in der Mitte durchdrückt.

Das Problem ist aber mitunter die Verarbeitung: Da sichergestellt werden muß, daß auch alle drei Stützen gleichzeitig den Boden erreichen, müssen sie exakt hergestellt und montiert werden. Leider habe ich einige, noch nicht einmal die preisgünstigsten Bierbänke gesehen, bei denen auf eine völlig ebenen Oberfläche die mittlere Stütze einige Millimeter in der Luft hing und den Boden nicht erreichte.

Sobald jemand auf der Bank sitzt, drückt er sie durch sein Gewicht herunter, und nach mehrmaligem Gebrauch bleibt sie dann auch unten. Also keine Panik, falls Sie das bei ihrer neuen Bierbank bemerken.

Das kann zwar bei nur zwei Stützen nicht passieren, aber dafür sind die meistens nur bis zu einer Länge von 1,80m richtiog belastbar. 2,20m lange Bierbänke mit zu dünnem Sitzbrett biegen fast immer durch, wenn drei bis vier Erwachsene darauf sitzen. Außer es handelt sich im Bierbänke in Brauhausqualität: Hier ist durch gut ausgesuchtes und dickeres Holz eine höhere Belastung möglich.